Telefon: 0 24 32 • 933 43 00

ALLFA-Immobilien

Zweifamilienhaus mit separaten Eingangsbereichen


Beschreibung:

 

Objektart Haus
Objekttyp Zweifamilienhaus
PLZ 52445
Ort Titz
Land Deutschland
Wohnfläche ca. 180 m²
Anzahl Zimmer 7
Anzahl Schlafzimmer 5
Anzahl Badezimmer 2
Grundstücksgröße ca. 184 m²
Außen-Provision 3,57%
Kaufpreis 109.000,00 €
Baujahr 1960
Etagenzahl 2
Befeuerung Gas
wesentlicher Energieträger Gas
Heizungsart Zentralheizung
Balkon Ja
Terrasse Ja
   
   

Beschreibung

Auf einer Grundstücksfläche von ca. 184 m² wurde das nachfolgend näher beschriebene Zweifamilienhaus im Jahr 1960 in Massivbauweise errichtet.

In dieser teilunterkellerten Immobile steht Ihnen insgesamt eine Wohnfläche von ca. 180 m² zur Verfügung, deren Aufteilung sich wie folgt darstellt:

Erdgeschoss: 
Von der Diele aus gelangen Sie in den hellen Wohn- / Essbereich, von dem aus Sie die Küche, einen Hauswirtschaftsraum und das Badezimmer erreichen. Über den anschließenden Flur erhalten Sie Zugang zu den 3 Schlafräumen. Ebenfalls erwartet Sie am Ende des Flures der pflegeleicht gestaltete Garten.

Obergeschoss: 
Im ersten Obergeschoss erwarten Sie zwei Schlafzimmer, ein Badezimmer, ein Hauswirtschaftsraum, eine offen strukturierte Küche, sowie einen mit Tageslicht durchfluteten Wohn-Essbereich mit direktem Zugang zu einem großen Balkon.
Vom Flur des Obergeschosses führt eine Leiter zum begehbaren Dachgeschoss. Dieses genehmigt ausreichenden Stauraum. Auch als zusätzliches Spielzimmer Ihrer Kinder würde sich dieser Raum prima eignen.  

Kellergeschoss: 
Das Kellergeschoss besteht aus 2 Lagerräumen und dem Heizungsraum.
 

 



Ausstattung

Das Haus ist teilunterkellert und in massiver Bauweise errichtet. 

Alle Böden im Erdgeschoss sind mit hellen Fliesen belegt. Im 1. Obergeschoss und im Dachgeschoss sind die Böden mit einem freundlichen Laminat versehen. 

Neue Kunststofffenster mit Isoverglasung wurden 1982 und teilweise 2015 eingesetzt. Alle Fenster außer im Dachgeschoss sind mit Rolläden ausgestattet.

Die im Keller befindliche Gas-Zentralheizung wurde 2002 neu angebracht. Die Warmwasserversorgung findet über Durchlauferhitzer statt. 

Die Elektrik wurde 2003 teilweise erneuert. Es sind 3 Stromzähler vorhanden (Allgemein, EG, OG).

 


 

Lage

Die hier angebotene Immobilie befindet sich in einem gewachsenen Wohngebiet von Titz-Rödingen.

Titz ist ein Ortsteil des Kreises Düren in NRW und befindet sich zwischen Jackerath und der Stadt Jülich.
Hier stehen Ihnen sämtliche Einkaufsmöglichkeiten zur Verfügung, die ärztliche Versorgung ist ebenfalls hergestellt. Ein Schwimmbad, ein Sportplatz, ein Reitstall und Tennisplätze runden das Freizeitangebot ab. Zu den Haupt-Gewerbeeinheiten gehören ein Aldi, ein Edeka und ein Getränkemarkt. Darüber hinaus befinden sich in Titz zwei Kindergärten, eine Grund- und eine Hauptschule. Sonstige weiterführende Schulen sowie ärztliche Einrichtungen sind im ca. 13 km entfernten Linnich und etwa 11 km entfernten Jülich erreichbar. Als wichtige Verkehrsadern gelten die Landstraße 241, die Titz mit Jackerath  und Jülich verbindet, sowie die L226, die auf die nur etwa 1 km entfernte Autobahn 44, in Richtung Aachen und über die A61 in Richtung Mönchengladbach, führt.

* Kindertagesstätte: 3 Fahrminuten

* Grundschulen: 9 Fahrminuten

* Ärzte: 10-15 Fahrminuten

* Autobahnanschluss A44 u. A61: ca. 10 Fahrminuten entfernt

* Apotheke: 3 Fahrminuten

* Bäckerei, Gaststätten / Pizzeria: fußläufig erreichbar

 

 

 

Kontakt aufnehmen