Telefon: 0 24 32 • 933 43 00

ALLFA-Immobilien

Vollvermietetes MFH inHeinsberg-Randerath


Objektart Haus
Objekttyp Mehrfamilienhaus
PLZ,Ort 52525
Grundstückgröße 514,00
Wohnfläche 234,79
Anzahl Zimmer 12,00
Anzahl Schlafzimmer 9,00
Anzahl Badezimmer 3,00
Baujahr 1975
Etagenzahl 2,50
Kaufpreis 264.000,00 €
Vermietet ja
Außen-Provision 3,57 %
Heizungsart Zentralheizung
Befeuerung Öl
Balkon 1,00
Terrasse 1,00
Stellplätze 5,00
Garage 2,00
Beschreibung:

Dieses vollunterkellerte Mehrfamilienhaus wurde im Jahr 1975 in Massivbauweise auf einer Grundstücksfläche von 514 m² errichtet. Aufgeteilt in drei Wohneinheiten bietet es eine Gesamtwohnfläche von 234,79 m². 

Erdgeschosswohnung:
* vermietet
* 87,44 m² Wohnfläche 
* 4 Zimmer 
* direkter Zugang in den Garten 
* Tageslichtbad mit Dusche 

Obergeschosswohnung: 
* vermietet 
* 83,95 m² Wohnfläche 
* 4 Zimmer 
* mit Balkon 
* Tageslichtbad mit Dusche 

Dachgeschosswohnung: 
* vermietet 
* 63,40 m² Wohnfläche 
* 4 Zimmer 
* Tageslichtbad, mit Dusche 

Die Gesamtkaltmiete beträgt: 1.420,- EUR / Monat bzw. 17.040,- EUR / Jahr

Das Kellergeschoss beherbergt für jede Wohneinheit einen Abstellraum, einen gemeinschaftlichen Wasch- und Trockenraum sowie einen Heizungsraum.  

Für die Kraftfahrzeuge der Mieter stehen zwei Einzelgaragen und mehrere Außenstellplätze zur Verfügung.



Ausstattung:

* alle 3 WE vermietet 

* Nettokaltmiete: 1.420,- EUR / Monat; 17.040,- EUR / Jahr

* Öl-Zentralheizung von 2003, Warmwasseraufbereitung über Durchlauferhitzer

* Fenster: Kunststoff-Isolierverglasung von 1991 - 2010

* Rollläden vorhanden 

* 2 Garagen + mehrere Außenstellplätze



Lage:

Ihre neue Kapitalanlage befindet sich in Randerath. Gut angebunden und dennoch von der Natur umgeben.

Randerath ist ein Stadtteil von Heinsberg im Kreis Heinsberg und liegt an der Wurm. Nachbargemeinden sind Horst, Himmerich, Honsdorf, Flahstrass, Kraudorf und Uetterath. Im Ort sind ein Kindergarten, eine Grundschule, ein Allgemeinmediziner, ein Bäcker und zwei Restaurants vertreten. Weitere Einkaufsmöglichkeiten können Sie in den umliegenden Gemeinden in ca. 5 bis 10 Fahrminuten erreichen. Ein Krankenhaus steht Ihnen in Heinsberg zur Verfügung. 
Verkehrstechnisch ist Randerath durch das öffentliche Verkehrsnetz äußerst gut angebunden. Der Bahnhof Heinsberg-Randerath ist zu Fuß in ca. 5 Gehminuten erreichbar und bringt Sie in Richtung Heinsberg oder Aachen. Außerdem ist Randerath gut an die Bus-Linien der BVR und der WestVerkehr GmbH angeschlossen. Die Autobahn 46 kann in ca. 9 Fahrminuten erreicht werden.
Freizeiteinrichtungen, wie z.B. ein Musikverein in Randerath selbst, Sporthallen, Sportplätze sowie Rad- und Wanderwege sind gegeben.


* Kindergarten: ca. 3 Fahrminuten

* Grundschule: ca. 3 Fahrminuten

* weiterführende Schulen: ca. 10 bis 15 Fahrminuten

* Ärztliche Einrichtungen: ca. 3 Fahrminuten

* Discounter, Supermärkte, Metzger, Bäcker, Einzelhandel etc.: ca. 5 bis 10 Fahrminuten

* Bahnhof Heinsberg-Randerath: ca. 5 Gehminuten

* Autobahn 46: ca. 9 Fahrminuten

* Joggen, Fahrradtouren, Fußball, Schwimmen, Musikverein, Spaziergänge mit Ihrem Hund 
  u.v.m. in direkter Umgebung möglich.

Kontakt aufnehmen